• -
  • -
  • -
Technische Reifenschule

Motorrad-Reifen-Modul

Motorradreifen-Grundkurs

Der Motorradreifen Grundkurs richtet sich an alle Motorradfahrer/innen und an Personen, die sich aus beruflichen oder anderen Gründen für die wichtige Verbindung zwischen Boden und Motorrad - die Reifen - interessieren.

Geboten wird eine leichtverständliche Einführung in das überaus faszinierende Gebiet der Motorrad-Reifentechnologie.

Einige Themen, die in diesem Kurs behandelt werden:

  • Funktion und Aufgaben des Reifens.
  • Reifenarten (Bauweisen, Reifenprofile, Anwendungen).
  • Felgenarten/Felgenzuordnungen.
  • Die verschiedenen Baumaterialien von Reifen.
  • Historie und technische Entwicklung.
  • Erklärungen zu "Shimmy" und "Kickback".
  • Die richtige Reifenwahl.
  • Gesetzliche Vorschriften und Normen.

Die Teilnehmer/innen kennen am Ende des Kurses die Funktionen, Aufgaben, Anforderungen und Bauformen der Motorrad-Reifen. Sie kennen ebenso die verschiedenen Reifen- und Profilarten und sind in der Lage anhand der Reifenbezeichnungen einen Reifen zu "lesen". Sie kennen die Grundlagen der Reifenwahl. Damit können sie den richtigen Reifentyp für eine bestimmte Motorradart und für die entsprechende Fahrweise mit dieser Motorradart bestimmen.

Ziel des Grundkurses:

Die Teilnehmer/innen eignen sich ein allgemeines, einfaches Wissen über Motorradreifen an. Dieser Kurs bildet eine solide Grundlage und ist Voraussetzung für den Motorradreifen-Aufbaukurs.