• -
  • -
  • -
Technische Reifenschule

Pkw-Reifen-Modul

Runflat- und UHP-Reifen Individueller Kurs

Dieser Kurs richtet sich an Firmen, Organisationen, Fachhandels- oder Partnerschaftskooperationen, die ihre Mitarbeiter nach individuellen Wünschen zu diesem Thema schulen wollen. Dieser Kurs wird individuell nach den Wünschen des Auftraggebers zusammengestellt. Die Kursteilnehmer/innen können ihr Wissen an verschiedenen Maschinen und mit verschiedenen Reifen- und Felgentypen anwenden.

Geboten wird in diesem Tageskurs eine individuell auf die Bedürfnisse des Auftraggebers angepasste Einführung oder Vertiefung in das Thema "Fachgerechte De- und Montage von Runflat- und UHP-Reifen". Dieser Kurs kann je nach Wunsch des Auftraggebers mehr Theorie- oder mehr Praxisanteile enthalten. Aber in jedem Fall wird auch viel praktisch gearbeitet. Die Kursteilnehmer/innen haben deswegen für diesen Kurs ihre persönliche Schutzausrüstung mitzunehmen.

Einige mögliche Themen, die in diesem Kurs behandelt werden könnten:

  • Unfallverhütungsvorschriften.
  • Gesetzliche Bestimmungen.
  • Ablauf und Prüfkriterien für gebrauchte Runflat-Reifen.
  • Empfohlene Maschinen, Hilfsmittel und Montagepasten.
  • Verschiedene Arten von Drucküberwachungssystemen.
  • Systembestandteile, Rad/Reifen, RDKS/TMPS, Bezeichnungen/Grössen.
  • Aufbau und Besonderheiten von Runflat-Reifen.
  • Spezielle Felgenkonturen.
  • Umgang mit Drucküberwachungs-Sensoren.
  • Unterschied von normaler Montage zur Montage von Runflat-Reifen.
  • Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung an bestehenden Maschinen.
  • Verbesserungen und Optimierungen. • Problematik der Runflat- und UHP-Reifen.
  • Benötigte Temperaturen für eine fachgerechte Montage/Demontage.
  • Probleme bei der Montage/Demontage.
  • Fachgerechte Runflat- und UHP-Reifen Montage/Demontage.
  • Sicheres und risikofreies Arbeiten.
  • Tricks und Kniffs im Umgang mit Runflat- und UHP-Reifen.

Die Teilnehmer/innen lernen die Besonderheiten der UHP- und Runflat-Reifen kennen. Sie sind in der Lage, Bauteile auf ihre Verwendungsfähigkeit hin zu prüfen. Sie können am Ende des Kurses Runflat- und UHP-Reifen fachgerecht montieren und demontieren. Sie kennen die Unfallverhütungsvorschriften und die gesetzlichen Bestimmungen zu Runflat-Reifen. Sie erreichen weitere von den Auftraggebern gewünschte Schulungsziele.

Ziel des individuellen Runflat- und UHP-Reifen Kurses:

Die Teilnehmer/innen erreichen nebst den oben erwähnten Standardzielen noch die von den Auftraggebern gewünschten und festgelegten Schulungsziele.